PARZELLIERUNG

JARDIM DA CIDADE

Die Siedlung Jardim da Cidade (Stadtgarten) befindet sich in Vila Nova de Gaia, die zu einem vollständig zusammengewachsenen und weiter wachsenden Großraum südlich von Porto gehört. Sie ist vom Park der Stadt und dem städtischen Stadion Gaia umgeben.

Aufgrund der Tatsache, dass sie nur 1 km von der Hauptverkehrsader der Stadt, der Av. da República, entfernt ist, befinden sich alle Dienstleistungen und Hauptverkehrsmittel in nächster Nähe. Darüber hinaus bietet die Nähe zu den Brücken Freixo und Infante (2,8 km) einen schnellen und einfachen Anschluss zur Stadt Porto.

Diese Wohnsiedlung umfasst eine oberirdische Baufläche von insgesamt 15.994m2  und ist in 6 unabhängige Parzellen für den Bau von Mehrfamilienhäusern unterteilt. Der Parzellierungsplan wurde von der Stadtverwaltung Gaia endgültig genehmigt und abgenommen.

GATED COMMUNITY

PLÄNE

  • Gesamtbaufläche: 22.510m²
  • Oberirdische Baufläche: 15.994m2
  • Gesamtfläche der Umsetzung: 3.257m²
  • Av. da República 900m entfernt
  • Freixo- und Infante-Brücke in 2,5 km Entfernung
  • Gesamtpreis: EUR 4.950.000,00

DIE STADT

Vila Nova de Gaia

Die Stadt Gaia liegt im Großraum Porto und ist mittlerweile nach Lissabon und Sintra der bevölkerungsreichste Gemeindebezirk des Landes. Sie zählt nach letztem stand  mehr als 300.000 Einwohner, die sich hauptsächlich auf die Untergemeinden Mafamude, Oliveira do Douro und Canidelo verteilen. Gaia wird, dank ihrer Nähe, von der gelben U-Bahn-Linie mit 6 Stationen an die Stadt Porto angebunden.

Die Stadt ist international bekannt für ihre Portweinkeller, ihre Automobil- und Glasindustrie und ihre starke touristische Komponente. So begrüßt sie jährlich Tausende von Besuchern, die ihren hohen kulturellen und kulturellen Wert schätzen.

Kontaktieren Sie uns